Krebs Viren, Virus, das Gebärmutterhalskrebs verursachen Können.

Krebs Viren, Virus, das Gebärmutterhalskrebs verursachen Können.

Krebs Viren, Virus, das Gebärmutterhalskrebs verursachen Können.

Regina Lynn Bailey ist eine Wissenschaft Erzieher, der bei der herstellung von Wissenschaft zugänglich und verständlich Spezialisiert hat. weiterlesen

Krebs-Viren

Cancer Cell Properties

Krebszellen HaBen Eigenschaften, STERBEN von Normalen Zellen unterscheiden. Sie alle Erwerben sterben fähigkeit, Sich unkontrolliert zu wachsen. Dies Kann aus Führen sterben Kontrolle über Ihre Eigenen Wachstumssignale aufweisen, verlieren empfindlichkeit Gegenüber anti-Wachstumssignale, und verlieren fähigkeit sterben, Apoptose oder der programmierte Zelltod zu unterziehen. Krebszellen Treten nicht auf biologische Alterung und behalten Ihre fähigkeit, sterben zu unterziehen Zellteilung und Wachstum.

Krebs-Viren: Transformation

Der Einfügungsmechanismus kann einmal OB Nukleinsäure in der Virus-DNA oder RNA sterben je. In der DNA-Viren, genetische Kann das Werkstoff direkt in Die DNA des Wirts eingesetzt Werden. RNA-Viren Müssen zunächst RNA zu DNA zu transkribieren und das dann Genetische Werkstoff- in sterben DNA der Wirtszelle eingefügt Werden.

Krebs-Viren: Klassen

Es gibt zwei Klassen von Krebsviren: DNA und RNA-Viren. Mehrere Viren gerechnet gerechnet wurden auf bestimmte ArTeN von Krebs beim Menschen Verbunden. Diese Viren HaBen Unterschiedliche möglichkeiten der Reproduktion und repräsentieren verschiedene Virusfamilien.

  • Das Epstein-Barr-Virus Würde Burkitt-Lymphom Verbunden. Von diesem Virus infiziert B-Zell-Lymphozyten des Immunsystems und Epithelzellen.
  • Das Hepatitis-B-Virus Hat sich zu Leberkrebs bei Menschen MIT Infektionen in verbindung gebracht chronischen Worden.
  • Menschliche Papillomaviren gerechnet gerechnet wurden Gebärmutterhalskrebs. Sie verursachen Auch Warzen und gutartigen Papillomen.
  • Humanes Herpesvirus-8 Wurde Auf Entwicklung von Kaposi-Sarkom Verbunden sterben. Kaposi Sarkom verursacht Flecken von abnormalem Gewebe in Verschiedenen Bereich des K? Rpers unter der Haut einschließlich zu Entwickeln. in der Auskleidung der Mund, oder Nase und Rachen in anderen organen.
  • Mensch-T-lymphotrophe Virus Typ 1 (HTLV-I), ein Retrovirus, Würde ein T-Zell-Leukämie Verbunden.
  • Das Hepatitis-C-Virus Hut zu Leberkrebs bei Menschen MIT Infektionen in verbindung gebracht chronischen Worden.

Quellen:
American Cancer Society
NIH: National Cancer Institute

Regina Lynn Bailey ist eine Wissenschaft Erzieher, der bei der herstellung von Wissenschaft zugänglich und verständlich Spezialisiert hat. weiterlesen

Krebs-Viren: Behandlung

Krebs-Viren: Forschung

Wissenschaftler und Forscher Konzentrieren Sich DERZEIT auf möglichkeiten, Viren zu Verwenden, um Krebs zu behandeln. Sie schaffen Genetisch Veränderte Viren, sterben spezifisch Krebszellen abzielen. Einige dieser Viren infizieren und in Krebszellen zu replizieren, so dass Zellen wachsen oder Schrumpfen zu stoppen sterben. Andere Studien Konzentrieren Sich auf Viren unter verwendung Reaktion des Immunsystems zu verbessern.

Einige Krebszellen Produzieren bestimmte Moleküle, sterben sterben Wirt-Immunsystem Erkennt sie verhindern. Der vesikuläre Stomatitis-Virus (VSV) Wurde nur gezeigt, nicht sterben Krebszellen zu Zerstören, Aber Ihre Produktion von Immunsystem hemmenden Moleküle zu stoppen. Obwohl Studien am Menschen laufen über diese Art von Virus-Therapien Sindh, Müssen weitere Studien durchgeführt Werden, Bevor Virus Therapien als Alternative Krebsbehandlung Werden Kann verwendet.

Quellen:
American Cancer Society
NIH: National Cancer Institute

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE