Ein Diagnoseansatz Pruritus — American Family Physician, Urtikaria Behandlung.

Ein Diagnoseansatz Pruritus — American Family Physician, Urtikaria Behandlung.

Ein Diagnoseansatz Pruritus - American Family Physician, Urtikaria Behandlung.

FREE PREVIEW. AAFP Mitglieder und zahlenden Abonnenten: Melden Sie Sich An den Freien zugang zu bekommen. Alle anderen: Online-zugang Erwerben.

FREE PREVIEW. Bestellen Sie Online-zugriff Vollversion dieses Artikels zu lesen sterben.

BRIAN V. Reamy, MD, Uniformed Services University of the Health Sciences, Bethesda, Maryland

CHRISTOPHER W. BUNT, MAJ, USAF, MC, und STACY FLETCHER, CAPT, USAF, MC, Ehrling Bergquist Family Medicine Residency Program, Offutt Air Force Base, Nebraska, und der University of Nebraska Medical Center, Omaha, Nebraska

Artikel Rubriken

Pruritus Kann ein Symptom Eines gesonderten dermatologische Zustand oder Einer okkulten zugrundeliegenden systemischen Erkrankung sein. Von den Patienten, für Verallgemeinerte EINEN Dermatologen Pruritus ohne erkennbare Ursache primär kutanen bezeichnet, 14 bis 24 Prozent HABEN Eine systemische Ursache. In Abwesenheit Eines primären Hautläsionen, Überprüfung der Systeme sollte auf Schilddrüsenerkrankungen, Lymphom, Nieren- und Lebererkrankungen und Diabetes mellitus Sind sterben. Würdigung andeutend weniger Schweren Krankheitsursachen Sind Jüngeren Alter, lokalisierte symptome, akut einsetzende, Beteiligung beschränkt Sich auf den belichteten bereichen und einem Klaren zusammenhang Mit Einem kranken Kontakt oder Letzten Reise. Chronische oder generalisierten Pruritus, Alter, und abnorme Körperliche Befunde sollte sterben Sorge um zugrundeliegenden systemischen bedingungen erhöhen. Erstbeurteilung für systemische Erkrankung umfasst komplette Blutbild und sterben messung von Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, Nüchtern-Glukose, Alkalische Phosphatase, Bilirubin, Kreatinin und Blutharnstoffstickstoff. Lymphom Hodgkin die ist Maligne Erkrankung am stärksten mit Juckreiz Verbunden, mit der Krankheit zu sterben 30 Prozent der Patienten beeinflusst Werden. Röntgen-Thorax ist erforderlich Wir Wir, WENN Lymphom vermutet Werd. Ein Quaddeln und Rötungen Antwort zeigt Histamin-induzierten Juckreiz bei Patienten mit Urtikaria oder allergischen Dermatitis Einer. Diese Patienten profitieren von kontinuierlichen Dosierung Eines lang wirkenden Antihistaminikum. Antihistaminika der zweiten Generation, Wie Cetirizin, Loratadin und Fexofenadin, kann sein effektiver, da Eine verbesserte Patienten-Compliance-zusammen.

Pruritus ist Subjektive Empfindung von Juckreiz sterben. Es Kann schwer genug Werden Mit Arbeit und erholsamen Schlaf zu stören. Histamin ist der Mediator der Primäre Juckreiz in Vielen disorders.1 Antihistaminika Wirksam Sind Pruritus bei der Behandlung Histamin-vermittelten, kann sie jedoch als weniger Wirksam bei Patienten mit Krankheiten, Juckreiz Durch Mechanismen, bei Denen Serotonin, Leukotriene oder neuropeptides.1 auslösen sterben. 2

SORT: KEY Empfehlungen für die Praxis

Wenn Es diagnostische Unsicherheit ist bei Patienten mit Pruritus, Erstbewertung für systemische Erkrankung sollte Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, Nüchtern-Glukose, Alkalische Phosphatase, Bilirubin, Kreatinin und Blutharnstoffstickstoffwerte umfassen; Komplettes Blutbild; und menschliche Immunschwäche-Virus-antikörper-Assay.

Antihistaminika der Ersten und Zweiten Erzeugung einge Sind ebenso Wirksam für sterben Auflösung des Juckreizes.

A = konsistente, qualitativ hochwertige patientenorientierte Beweismitteln; B = inkonsistente oder Begrenzte Qualität der patientenorientierten Beweismitteln; C = Konsens, krankheitsorientierte Beweise, Übliche Praxis, Gutachten oder Fallserie. Für Informationen über Beweise Bewertungs-System absteigend sortieren, Gehen Sie zu http://www.aafp.org/afpsort.xml sterben.

SORT: KEY Empfehlungen für die Praxis

Wenn Es diagnostische Unsicherheit ist bei Patienten mit Pruritus, Erstbewertung für systemische Erkrankung sollte Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, Nüchtern-Glukose, Alkalische Phosphatase, Bilirubin, Kreatinin und Blutharnstoffstickstoffwerte umfassen; Komplettes Blutbild; und menschliche Immunschwäche-Virus-antikörper-Assay.

Antihistaminika der Ersten und Zweiten Erzeugung einge Sind ebenso Wirksam für sterben Auflösung des Juckreizes.

A = konsistente, qualitativ hochwertige patientenorientierte Beweismitteln; B = inkonsistente oder Begrenzte Qualität der patientenorientierten Beweismitteln; C = Konsens, krankheitsorientierte Beweise, Übliche Praxis, Gutachten oder Fallserie. Für Informationen über Beweise Bewertungs-System absteigend sortieren, Gehen Sie zu http://www.aafp.org/afpsort.xml sterben.

Die Körperliche Untersuchung sollte Eine Bewertung der Leber, Milz und Lymphknoten Enthalten. Organomegalie erhöht sterben Wahrscheinlichkeit Einer zugrunde liegenden Systemische Erkrankung, Wie Lymphomen. Die Haut sollte Auch untersucht Werden. Fingerstege, intertriginösen Regionen, Sterben und Genitalien sollten auf das Vorhandensein von Krätze oder Läuse ausgewertet Werden.

sterben Wenn unklar ist nach der Anamnese und Körperliche Untersuchung oder, ideal für anfängliche empirische Behandlung unwirksam ist diagnostizieren, sollte Eine Begrenzte Laborauswertung durchgeführt Werden, einschließlich Blutbild und messung von Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, Nüchtern-Glukose, Alkalische Phosphatase, Bilirubin, Kreatinin und Blutharnstoffstickstoff sterben. 5 Wenn Immunsuppression oder Lymphomen MÖGLICH ist, ein menschliches Immunschwäche-Virus-antikörper Test-und Röntgen-Thorax sollte Auch durchgeführt Werden. 5 -8 Weitere diagnostische Tests können Biopsie, Schaben oder Kultur der Haut oder Läsionen umfassen.

Differentialdiagnose von Pruritus

Wechseln zu Abschnitt +

Pruritus Kann ein Symptom Eines gesonderten dermatologische Zustand (Tabelle 2 7) oder Einer okkulten zugrundeliegenden systemischen Erkrankung (Tabelle 3 2. 3. 5. 7. 9. 10) sein.

COMMON dermatologische ursachen

Psoriasis. Bis zu 80 Prozent der Patienten mit Psoriasis Bericht Pruritus, sterben zyklisch, mit nächtlichen Exazerbationen ist, sterben den Schlaf unterbrechen. Pruritus IST oft verallgemeinert und nicht auf der psoriatischen bereiche plaques.16 Eingeschränkt

Urtikaria. Urtikaria oder Nesselsucht, ist ein Häufige Erkrankung, sterben sterben Übliche Läsion ist ein stark juckende, gut umschriebene, gerötete, erhöhte Quaddel bis 25 Prozent der population.18 beeinflusst Werden. Einzelne Läsionen Können Sich verbinden und Wachs und schwinden über Mehrere hours.19 Histamine ist der Mediator für Primäre sterben Meisten ArTeN von Urtikaria, obwohl andere immunohistochemicals in mehr chronischen cases.18 Eine Wichtige Rolle spielen Können,

COMMON systembedingten Ursachen

Chronische Nierenerkrankungen. Der Juckreiz mehr als 50 Prozent der Patienten mit chronischer Nierenerkrankung und bis zu 80 Prozent der Patienten auf Dialyse pruritus.2 HABEN verallgemeinert oft, Aber Kann an der back.25 lokalisierbar

Peripheren oder Zentralen Nervensystem. Pruritus Kanns von Krankheiten oder Störungen des peripheren oder Zentralen Nervensystems Wie Multiple Sklerose, Neuropathie und Nervenkompression oder Reizung entstehen Auch (zum beispiel notalgia paresthetica, brachioradial Pruritus) .28

Psychiatrische Erkrankungen. Psychiatrische Erkrankungen können Juckreiz verursachen und Werd Durch Ausschluss diagnostiziert. Neurotic excoriations verstreut Sind, linear, verkrustete Linien, sterben auf den Körper Innerhalb der Reichweite des Patienten überall auftreten Infos Bern, obwohl sie am häufigsten Eine den Extremitäten beschränkt. Sie sind mit Zwangsstörungen, Depressionen und Wahnvorstellungen von parasitosis.38 assoziiert

Behandlung

Wechseln zu Abschnitt +

Die Meisten Patienten mit Pruritus Nutzen aus mehreren grundlegenden Massnahmen Austrocknen der Haut zu vermindern sterben symptome zu erhöhen. Baden sollte nur auf intertriginösen oder Ölige Hautpartien aufgetragen mit Seife zu Kurzen, kühlen Duschen Begrenzt Werden. Eine milde Feuchtigkeitscreme sollte sofort nach DM Baden angewendet Werden. Die Wohnung des Patienten sollten vor Allem der Trockenen während, kalten Wintermonate zu mindestens 40 Prozent, angefeuchtet Werden. Kontakt Reiz, Wie Wolle, Fiberglas und Reinigungsmittel, reizen Haut und sterben Meisten sterben symptome verschlimmern Kann, vor Allem bei Personen mit empfindlichkeit Gegenüber Diesen agents.2. 3. 5. 41. 42

Die bedingungen sterben zu können Juckreiz Führen, Sind umfangreich. Die Unterscheidung zwischen Pruritus Mit Einem bestimmten dermatologischen Ursache und Juckreiz, Die Eine Manifestation Einer systemischen Erkrankung ist, Kanns Eine Effiziente Diagnose und Behandlung zu erleichtern, zu Einems Raschen Abklingen der symptome bei den Meisten Patienten Führt. Die Behandlungsmöglichkeiten für Krankheitsursachen von Pruritus Sind über den Rahmen sprengen dieses Artikels bestimmte.

Die Autoren

BRIAN V. Reamy, MD, FAAFP, ist Professor für Familienmedizin und ist der Dekan Mitarbeiterin für sterben Fakultät an der Uniformed Services University of the Health Sciences in Bethesda, Md.

CHRISTOPHER W. BUNT, MAJ, USAF, MC, ist sterben predoctoral Bildungskoordinator und Mitarbeiter-Programmdirektor der Ehrling Bergquist Family Medicine Residency Program in Offutt Air Force Base, Neb. Er ist ein auch Assistent Professor in der Abteilung für Allgemein an der Universität uniformierten Diensten Gesundheitswissenschaften und in Omaha an der University of Nebraska Medical Center der.

STACY FLETCHER, CAPT, USAF, MC, ist ein angestellter Arzt in der Ehrling Bergquist Family Medicine Residency Program. Sie ist ein auch Assistent Professor in der Abteilung für Allgemein an der University of Nebraska Medical Center.

Korrespondenzadresse Brian V. Reamy, MD, FAAFP, Uniformed Services University of the Health Sciences, 4301 Jones Bridge Rd. Bethesda, MD 21037 (E-Mail: breamy@usuhs.mil). Nachdrucke Sind von den Autoren nicht zur verfügung.

Autor Offenlegung: Keine relevanten Finanzzugehörigkeit offen zu legen.

Die meinungen und aussagen hierin enthaltenen Sind Die Privaten Ansichten der Autoren und Angebote Angebote sind nicht als offizielle oder als Darstellung der Ansichten der US-Air Force Medical Department oder der US-Air Force im Allgemeinen zu verstehen.

LITERATUR

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE