das Kontinuum Eines patientenzentrierten Ansatz in der Behandlung von COPD annahme zu verbessern

das Kontinuum Eines patientenzentrierten Ansatz in der Behandlung von COPD annahme zu verbessern

das Kontinuum Eines patientenzentrierten Ansatz in der Behandlung von COPD annahme zu verbessern

Lernziele

Am Ende dieser Bildungsinitiative, Werden lernenden besser in der Lage sterben:

  • Beschreiben verfügbar pharmakologischer und nicht pharmakologischen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit COPD basierend auf der Schwere der Erkrankung und Patienten-Subtypen und diskutieren Schwellen Agenten und Derens Auswirkungen auf sterben Patientenversorgung
  • Nutzen Sie Best Practices für Neubewertung der Patienten mit COPD sterben, sterben akute Verschlimmerungen erleben und wählen oder Behandlung ÄNDERN nach Klinischen Richtlinien
  • Nehmen Sie EINEN patientenzentrierten Ansatz und Koordinierte Strategien rehospitalization von COPD-Patienten zu verhindern, INDEM Eine Umfassende Entlastung-Plan zu Entwickeln, Programm Programm bestehend aus pulmonale Rehabilitation Befassung, Eulen und sterben Patientenüberwachung Follow-up
  • Beurteilen Sie sterben gesundheitsökonomischen Auswirkungen der verfügbaren COPD Pharmaka, kosteneffektive Präventionsstrategien Wie Raucherentwöhnung unter Berücksichtigung

Interessenkonflikt und Informationspolitik

Sterben Albert Einstein College of Medicine der Yeshiva University (Einstein) erfordert Auch, dass sterben Fakultät In jeder CME aktivität teilnehmen und Jeder in der Lage, Inhalte für das Publikum offen legen zu beeinflussen, Wenn alle unmarkierten oder Prüfpräparate verwendung Eines kommerziellen produkts zu diskutieren, oder ein gerät, noch nicht in den Vereinigten Staaten für verwendung Zugelassen sterben.

Fakultät

Jill A. Ohar, MD, FCCP
Professor für Medizin
Direktor, Respiratory Care & Pulmonale Rehabilitation
Wake Forest Baptist Medical Center
Winston-Salem, NC

Dr. Ohar ist auf den Beiräten für Astrazeneca und Boehringer Ingelheim Pharmaceuticals, Inc.

Dr. Sciurba ist auf den Beiräten für Zeneca Young Investigators, Boehringer Ingelheim Pharmaceuticals, Inc. und ResMed, erhalt Corp. Er auch von Astrazeneca Pharmaceuticals, Boehringer Ingelheim Pharmaceuticals, Inc. Commonwealth of Pennsylvania, COPD Foundation, Forest Research Institute, Inc Zuschuss / Forschungsförderung National Institutes of Health, Novartis Pharmaceuticals Corporation. Glaxosmithkline, Perle Therapeutics, Inc. PneumRx, Inc. und Pulmonx Corporation.

Sanjay Sethi, MD
Professor für Medizin
Chef des Pulmonary, Critical Care und Schlafmedizin
University of Buffalo School of Medicine und Biomedical Sciences
Buffalo, NY

Dr. Sethi erhalt Zuschüsse / Forschungsunterstützung von Astrazeneca und Dey Pharma LP. Er ist Berater für Boehringer Ingelheim Pharmaceuticals, Inc. Forest Research Institute, Inc. Novartis Pharmaceuticals Corporation und Sunovion. Dr. Sethi ist das Präsidium der Referenten für Boehringer Ingelheim Pharmaceuticals, Inc. Forest Research Institute, Inc. und Sunovion.

Kurs-Bewerter
David L. Rosenstreich, MD

Professor für Medizin / Mikrobiologie & Immunologie / HNO-Heilkunde — Leiter & Hals-Chirurgie
Leiter der Abteilung für Allergie & Immunologie, Institut für Medizin
Montefiore Medical Group
Bronx, NY

Dr. Rosenstreich erhalt Förderung / Unterstützung der Forschung von Genentech und Merck & Co. Er ist Berater für Glaxosmithkline.

Accredited Provider Disclosure

Das persönlich des Zentrum für Continuing Medical Education von Albert Einstein College of Medicine der Yeshiva University Hütte keine Angaben mit kommerziellen Interessen in BEZUG auf dieser CME aktivität zu melden.

Publishing Mitarbeiter Disclosures

Ruchit Parikh, PharmD. Mary Jo Krey. und Lori Marrese von Haymarket Medical Education Haben nichts im hinblick auf sterben Kommerzielle Unterstützung offen zu legen.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE