Canine Pyometra Uterus-Infektion bei Hunden, Krieg Infektion in der Gebärmutter verursacht.

Canine Pyometra Uterus-Infektion bei Hunden, Krieg Infektion in der Gebärmutter verursacht.

Canine Pyometra Uterus-Infektion bei Hunden, Krieg Infektion in der Gebärmutter verursacht.

Ursachen von Pyometra

Die symptome der Pyometra

  • Fieber
  • Scheidenausfluss, der dick und Enthält Eiter; Die Entladung Kann Blut Enthalten
  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie
  • Vermehrter Durst
  • Häufiger Harndrang
  • Entwässerung
  • Septikämie, Schock und Kollaps, Wenn Die Infektion des Gebärmutterhalses verursacht zu schließen

Einige Hunde zeigen Kann keine symptome überhaupt, mit ausnahme der Ausfluss.

Sterben diagnostizieren der Gebärmutterentzündung

Der Ausfluss sollte Auch und sterben Tests das Vorhandensein der Escherichia coli-Bakterien zeigen, getestet Werden.

Der Tierarzt Wird wollen über das Datum des Letzten Wärmezyklus (Brunst) oder, ideal für Ihr Hund wissen, hat Östrogen oder Progesteron erhalten.

Der Tierarzt Wird festzustellen, ob es Anzeichen für Septikämie Sind. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen Wird in Hunden mit Septikämie erhöht Werden.

Behandlungsmöglichkeiten

Pyometra sollte so schnell wie möglich mind Geist zu behandeln, da dieser Zustand und Komplikationen verursachen vorrücken.

Die Typische Behandlung für die Uterus-Infektion ist der Gebärmutter und den entfernung Eierstöcken sterben. Wenn jedoch das Tier für Zuchtzwecke verwendet Wird, oder Wenn Der Gebärmutterhals geschlossen ist, Wird der Tierarzt Antibiotika für mindestens 10 Tage verschreiben. Wenn Der Gebärmutterhals öffnet, Wird der Tierarzt empfehlen Chirurgie.

Wenn Der Hund stark dehydriert ist, Wird der Tierarzt Auch Flüssigkeitstherapie empfehlen.

Prognose

Nach der Bedienung ist Prognose günstig sterben. Mehr als 90% der behandelten Hunde Werden wieder normal, Aber nicht in der Lage sein, zu züchten. Wenn jedoch der Zervix geschlossen ist und sterben Infektion auf große Teile des Abdomen ausgebreitet hat, Kann es zu Komplikationen.

Hunde Mit Antibiotika Behandelt HaBen Eine große Chance auf Heilung als auch.

Prävention von Pyometra

Bei Hunden mit Antibiotika Behandelt, sterben noch sterben Gebärmutter und Eierstöcke HABEN, kann das Wiederauftreten Schwangerschaft der Gebärmutter Infektion zu verhindern.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE