Candida-Diät, Anti Candida.

Candida-Diät, Anti Candida.

Candida-Diät, Anti Candida.

Durch Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Die Candida-Diät soll Candida albicans zu beseitigen, Eine Gruppe toxischer Hefe Ähnliche Mikroorganismen, sterben im Menschlichen Mund, Rachen, Darm und Genitalbereich / Harnwege unter Vielen anderen Organismen leben.

Unter Normalen umständen Hefe in 80% der bevölkerung Menschlichen leben Ganze Zeit ohne schädliche Auswirkungen, Wie sie im Gleichgewicht andere Bakterien Sind MIT.

Candidiasis (Überwucherung symptome)

Wenn Natürliche Flora im Darm / Verdauungstrakt sterben nicht sterben Hefe Candida bevölkerung zu kontrollieren, "Überwucherung" Auftritt.

Überwucherung ist Unkontrollierte Vermehrung von Hefezellen, sterben Sich in Verschiedenen Symptomen allgemein als Candidiasis oder Candida.

Candidiasis Wirkt Sich Auf eine vielzahl von Organsystemen und Kanns følgende symptome hervorrufen:

ich bin immunokompetente Personen (diejenigen, Derens Immunsystem normale funktioniert), ist JEDE Warmen, Feuchten Teil der der Umgebung Ausgesetzt Körper anfällig für Infektionen. Diese Infektion ist meist oberflächlich, und sterben ordnungsgemäße Behandlung Führt zu Einer Vollständigen Genesung.

Ursachen von Candida

  • Schlechte Ernährung, Eine Out-of-Gleichgewicht Darmbakterien Umwelt und Schwächung des Immunsystems Können alle verursachen Candida.
  • Der übermäßige Einsatz von Antibiotika Zerstört Natürliche Flora im Darm sterben, sterben Candida-Zellen in Schach zu halten sterben.
  • Krebspatienten, Die Eine Chemotherapie, AIDS-Patienten, Kinder, Diabetiker und andere mit Einems geschwächten Immunsystem Sind anfälliger für Eine Infektion von Candida (Candidiasis).
  • Corticosteroide und orale Kontrazeptiva aufregen Auch das Gleichgewicht der Darmflora.
  • Hefezellen mutieren und erfordert immer Höhere Dosierungen von Nystatin (der Anti-Pilz-Arzneimittel), so dass Hefe sterben VERSTÄRKT Werd und das Immunsystem weiter geschwächt.

Candida-Diät-Plan

  1. Detox
    Das erste Ziel der Candida reinigen ist das System der toxischen Nebenprodukte von Candida zu reinigen. Befestigen, Darmreinigung, Quecke, FRISCHE Gemüsesäfte, viel Wasser, Entgiftung Kräuter, Bewegung, und alles andere, sterben Giftstoffe extrahiert.
  2. Reduzieren Sie sterben Hefe bevölkerung in ihrem-Systems
    Candida Behandlung Muss Hefezellen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Verwenden Sie antimikrobieller Krauter und Phytochemikalien in Formeln aus IHREM Natürlichen hier oder Bioladen, dass Eine Kombination dieser leistungsfähigen Krauter Sind, 15 Tage auf als 5 Tage, Wiederholung Wie nötig so Lange. Die 5 Tage Pause rät mutiert Hefe zu vermehren und Entwickeln Immunität Gegenüber den Kräutern.
  3. Impfen Sie Sich Mit Probiotika
    Probiotische Bakterien günstig auf sterben Darmflora Gleichgewicht !, Um das Verändern! Wachstum von schädlichen Bakterien Hemmen, Fördern Eine gute Verdauung, Stärken das Immunsystem und Stärken sterben Widerstandskraft gegen Infektionen. Menschen Mit Darm-Kolonien von nützlichen Bakterien Blühenden sind besser ausgestattet, um das Wachstum von krankheitserregenden Bakterien zu bekämpfen. Laktobazillen und Bifidobakterien, zusammen mit acidophilus (in Joghurt), ein gesundes Gleichgewicht der Darmflora aufrechtzuerhalten, INDEM sterben herstellung organischer Verbindungen (Milchsäure, Wasserstoffperoxid und Essigsäure), sterben sterben Acidität des Darms erhöht und sterben wiedergabe Vieler schädlicher Bakterien Hemmen. Probiotische Bakterien Produzieren Auch substanzen, sogenannte bacteriocins, STERBEN als Natürliche Antibiotika wirken Unerwünschte Mikroorganismen zu töten.
  4. Verbessern Sie Ihre Ernährung
    Eine Diät, Candida zu beseitigen ist eine langfristige Lebensstil — und in der Tat Ernährung ist die Beste Verteidigung gegen Candida sterben. Hefe liebt Zucker und einfachen Kohlenhydraten; , Ideal für Hefezellen halten Fütterung Werden Sie Sich vermehren, sterben und Selbst Besten anti-mikrobiellen Kräuter Werden Sie nicht in Schach zu halten. Essen Sie Eine disziplinierte Diät für mindestens 3 Monate, Dann ,, ideal für Ihre symptome verschwinden, Infos FINDEN Sie Ihre Ernährung zu erweitern. Aber zurückkommen nicht zu alten Gewohnheiten oder sterben Candida-symptome schnell zurück.

Weitere In-depth Informationen:

Candidafood.com — Eine Ganze Seite in sterben Candida-Diät Gewidmet: Fakten Fiktion, Forschung, Lebensmittel, Heilmittel und Natürliche Heilmittel. Es Enthält Auch freie Candida Rezepte, Bewertungen von Candida-Diät-Programm zu beseitigen und ermöglicht es den Besuchern, Ihre erfahrungen mit chronischen Candidiasis zu teilen, anderen zu helfen und von Anderen Betroffenen zu lernen.

Lebensmittel zu essen oder zu vermeiden

Lebensmittel zu vermeiden Auf die Candida-Diät

Im Alter von Käse, Alkohol, Schokolade, getrocknete Früchte, frisches Obst, fermentierte Lebensmittel, Pilze, Essig, glutenous Lebensmittel (Weizen, Roggen, Gerste), alle Zucker, Honig und Sirup (das schliesst JEDE "ose «, Wie Laktose, Saccharose usw.), und Lebensmittel, sterben Hefe oder Schimmel (Brote, Muffins, Kuchen, Backwaren, Käse, Trockenfrüchte, Melonen, Erdnüsse Enthalten — obwohl Ernährungs- und Bierhefen nicht schädlich Sind, da sie besiedeln nicht im Darm).

Lebensmittel zu essen Auf die Candida-Diät

Gemüse (einschließlich viel rohem Knoblauch), Protein-Lebensmittel (Rind, Huhn, Eier, Fisch), Live-Joghurtkulturen (Sowohl Milch- und Nichtmilchprodukte,) FOS *, Molke, acidophilus, Grünalgen (Wie Spirulina und Chlorella), Nüsse, Samen und Öle, und nicht glutenous Körner (Wie Hirse, Reis, Reiskleie und Haferkleie).

___________________
* FOS oder Fructo-Oligosaccharide. Sind, unverdauliche Ballaststoffe, sterben den Magen und den Darm gesund zu halten helfen.
FOS Gelten als Eine "präbiotische" Weil sie nähren sterben natürlich vorhanden "freundlich" Bakterien (insbesondere Bifidobakterien und Laktobazillen), sterben im Verdauungssystem zur Abwehr von Infektionen helfen.

Ergänzungen, sterben Unterstützung Die Candida-Diät

Kasse Kombinationsprodukte diese Krauter Enthalten, & Zuschläge für Natürliche Abwehr gegen Candida und Dass Ihre Candida-Diät effektiver zu machen:

  • Acidophilus
  • Arm mesia
  • Bentonite
  • Schwarze Walnuss Kraut
  • Bifidobacterium
  • Caprylsäure
  • Gewürznelken Kapseln
  • Knoblauch
  • Gelbwurzel
  • Grapefruitkernextrakt
  • Oregano-Öl
  • Mahonie
  • Pantethine
  • Pau d Arco
  • Uden, N. V. (1960). Das Auftreten von Candida und Ande Hefen in den Verdauungstrakt von Tieren. Annalen der New Yorker Akademie der Wissenschaften, 89 (1), 59-68. Link
  • Middleton, S. J. Coley, A. &# 038; Hunter, J. O. (1992). Die Rolle der fäkalen Candida albicans in der Pathogenese von Nahrungs intolerant Reizdarmsyndrom. Postgraduate Medical Journal, 68 (800), 453-454. Link
  • Sobel, J. D. Faro, S. Kraft, R. W. Foxman, B. Ledger, W. J. Nyirjesy, P. R. … &# 038; Summers, P. R. (1998). Vulvovaginalkandidose: epidemiologischer, Diagnostischen und therapeutischen Überlegungen. Zeitschrift für Geburtshilfe und Gynäkologie, 178 (2), 203-211. Link
  • Pfaller, M. A. &# 038; Diekema, D. J. (2007). Epidemiologie von invasiver Candidiasis: ein hartnäckiges Problem der Öffentlichen Gesundheit. Klinische Mikrobiologie Bewertungen, 20 (1), 133-163. Link
  • Durch Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE