Cancers Forum — laryngopharyngeal Reflux oder ist es Krebs, laryngopharyngeal Krebs.

Cancers Forum — laryngopharyngeal Reflux oder ist es Krebs, laryngopharyngeal Krebs.

Cancers Forum - laryngopharyngeal Reflux oder ist es Krebs, laryngopharyngeal Krebs.

40 Jahre männlich, Nichtraucher. Ich habe Halsschmerzen seit Letzten Monat. Ich habe Zwei ENTs gewesen, taten Torerfolg Spiegel Laryngoskopie, möglicherweise wegen der Klinik nicht sterben Einrichtungen hatte Direkte scopy es in IHREM Büro zu tun. Stattdessen tat Spiegel SCOPY. Beide denkt, ES laryngopharyngeal Reflux ist. Meine GERD Hut mit Einems übermäßigen Aufstoßen, Magen brennen, viel Wind und Gas ein wenig in sechs monaten verschlechtert LETZTEN, verwendet STERBEN, um meine Brust komprimiert und verursacht Schmerzen in der Brust zu machen. Wind und Thoraxkompression ist seit stoppen Alkohol stark reduziert. Halsschmerzen ist jetzt weg, Stimme Wurde wenig, Aber Schmerz ist da. Es fühlt Sich etwas in sterben Kehle Krieg schlimmer gelegentlich bekommt.

Meine Hauptfrage ist, Kann diese Rachen-Krebs sein? Kann ENT sagen schlüssig ohne Dass Eine Direkte SCOPY Bottich, dass nur LPR ist es? Sie LPR und Krebs symptomatisch Für einen HNO-Arzt unterscheiden? Sollte ich sterben HNO-Beratung für weitere 2 Wochen von Nexium Behandlung zu warten? Oder bin ich verschwenden keine Zeit für sterben Endoskopie oder Direkte Laryngoskopie gehen?

Zeige Kommentar 1 nach 15 von insgesamt 1 Kommentare

Hallo und herzlich willkommen Gesundheit Forum e.

Larynx-Krebs ist bei räuchern und Tabakkonsumenten häufiger. Es ist selten, bei Nichtrauchern.

Vorhandensein von Halsschmerzen Für einen Zeitraum von Einems Monat Scheint nicht wegen Krebs in IHREM Fall.

Krebs in der Regel präsentiert mit Heiserkeit, chronischer Husten dauerten Monate, gelegentlich Husten von Blut und Ande Symptomen.

Sie Scheinen auf jeden Fall LPR, HABEN laryngopharyngeal Reflux oder GERD zu.

Sie können EINEN Gastroenterologen oder EINEN HNO-Arzt für Die richtige Auswertung und eine Endoskopie-Studie bei Bedarf konsultieren.

Ich hoffe das hilft.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE