Beste topische Behandlung für periorale Dermatitis, Am Besten für topische Behandlung periorale Dermatitis.

Beste topische Behandlung für periorale Dermatitis, Am Besten für topische Behandlung periorale Dermatitis.

Beste topische Behandlung für periorale Dermatitis, Am Besten für topische Behandlung periorale Dermatitis.

Danksagungen

Bilder aus den gerechnet gerechnet wurden folgende Quellen:

  • Hon Assoc Prof Amanda Oakley
  • Die Klinik für Dermatologie, Gesundheit Waikato
  • Prof Raimo Suhonen (Finnland)
  • Arthur Ellis (medizinische Künstler)

Kortikosteroide

Lernziele

  • Verschreiben Kortikosteroide angemessen und sicher zur Behandlung von entzündlichen Hautkrankheiten

Klinischen anwendung

Die topische Steroide Sind sehr Wichtige Medikamente zur entzündlichen Hautkrankheiten bekämpfen, insbesondere Dermatitis.

In der Regel Verwenden Eine starke Vorbereitung kurzfristig (ein paar Tage oder Wochen) und schwacher Vorbereitung für sterben Wartung_BA zwischen Schube. Pulse-Therapie bezieht Sich auf sterben anwendung Eines Kortikosteroid für 2 oder 3 aufeinanderfolgende Tage pro Woche oder Zwei. Dies ist für Nützlich Kontrolle von chronischen Erkrankungen, Psoriasis Wie erhalten sterben. Im Allgemeinen Ist ein milder topischen Steroiden oder nicht-Steroid-Behandlung ist auf sterben in-zwischen den Tagen verwendet.

Verschreiben in Einer entsprechenden Basis:

  • Salbe Amt für trockene Haut
  • Creme für Biegungen, Gesicht und Blasen
  • Lotion für haarige bereiche

Und in ausreichenden Mengen:

  • Eine einzelne Ganzkörperanwendung erfordert 10g für ein Baby und 30g Für einen Erwachsenen; ein 10-Tage-Kurs 300g verbrauchen (WENN das für dermatologische beurteilung nicht funktioniert, siehe Hut)
  • Eine Hand verwendet 0.5g pro anwendung; 30g ist für Handdermatitis Für einen Monat ausreichend

Pharmakologie von topischen Steroiden

  • Die topische Steroide Sind nach ihrer Stärke (siehe Tabelle 1)
  • Die Absorptionsrate der von topischen Steroiden, hangt von der Dicke des Stratum corneum
  • Die Absorption ist Grösser, WENN in Einer Salbengrundlage, in Gegenwart Eines keratolytische Mittel und unter Okklusion z.B. mit Frischhaltefolie um den betroffenen Bereich Eingewickelt
  • Perkutane Absorption von topischen Steroiden selten in Cushing-Syndrom Führen Kanns
  • Längerer anwendung von potenten topischen Steroiden Kanns Hautatrophie Führen. Purpura Und Wenn auf das Gesicht aufgetragen, periorale Dermatitis
  • Tachyphylaxie Ist ein besonderes Problem bei der Behandlung von Psoriasis; potenten topischen Steroide verlieren Ihre Wirksamkeit und sterben darunter Liegende Hautkrankheit steigt in Ausmaß und Schwere sterben
  • Intraläsionale Injektion von Kortikosteroiden verursachen Kann subkutane Atrophie oder Abszess

Tabelle 1: Die topische Steroide in Neuseeland

1 Klasse: sehr potent (bis zu 600-mal so Stark wie Hydrocortison)

  • Clobetasolpropionat
  • Betamethasondipropionat in Propylenglykolbasis

Klasse 2: potent (I50-100 mal so Stark wie Hydrocortison)

  • Betamethasonvalerat
  • Betamethasondipropionat
  • Diflucortolonvalerat
  • Fluticason valerat
  • Hydrocortison-17-butyrat
  • Mometasonfuroat
  • Methylprednisolonaceponat

Klasse 3: mittel (2-25 mal so Wirksam Wie Hydrocortison)

  • Clobetasonbutyrat
  • Fluocinolonacetonid
  • Triamcinolonacetonid
  • Hydrocortison 0,5-2,5% (Azetat oder Alkohol)

abhängig von der Dicke des Stratum corneum Corticosteroide Werden Mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten absorbiert. Eine milde topische Steroide, sterben Auf dem Gesicht Arbeitet Kann wenig auf der Handfläche zu Motivation und andere Mentalität. Aber ein potenter Steroid Kanns SCHNELL dazu Führen, Nebenwirkungen auf das Gesicht.

  • Unterarm- absorbiert 1%
  • Achselhöhle absorbiert 4%
  • Gesicht absorbiert 7%
  • Augenlidern und Genitalien absorbieren 30%
  • Palm absorbiert 0,1%
  • Sole absorbiert 0,05%

Absorption Grösser in Einer Salbengrundlage, in Gegenwart Eines keratolytische Mittel, Wie Salicylsäure und unter Okklusion.

Unerwünschte wirkungen von topischen Steroiden

Perkutane Absorption von topischen Steroiden Führen Kann selten in systemischen Nebenwirkungen. Mehr als 50 g Clobetasolpropionat oder 500 pro g Hydrocortison Woche in der Nebenniere Unterdrückung bei Einems Erwachsenen und / oder schließlich Cushing-Syndrom Führen Kann. Anteilig kleinere Mengen können beeinflussen Kinder.

Lokale Nebenwirkungen von topischen Steroiden Sind häufiger und beinhalten:

  • Hautverdünnung (Atrophie) und Dehnungsstreifen (Striae).
  • Leichte Quetschungen (senile Purpura) und Reißen der Haut (Zerbrechlichkeit).
  • Telangiectasia.
  • Periorale Dermatitis (gerötete Papeln um den Mund).
  • Kontaktallergie auf das Steroidmolekül Selbst oder Einems andere bestandteil.

Das Risiko dieser Nebenwirkungen abhängig von der Stärke des Steroids, Länge der anwendung, dem Ort Behandelt, und sterben Natur der Haut Problem sterben. Anabolika Creme aufgetragen, um das Gesicht zu Führt Nebenwirkungen Innerhalb von wenigen Wochen. 1% Hydrocortison-Creme Auf Hände und Füße wäre Park Höchst unwahrscheinlich, Probleme zu verursachen sterben.

Bei Kindern Scheint kutane Ausdünnung sekundären potenten topischen Steroiden mindestens sein und ist reversibel Teilweise selten ein Problem.

Unerwünschte wirkungen von topischen Steroiden

Steroidatrophie und Purpura

intraläsionale Steroid

Die Einzigen verfügbare injizierbaren Steroid Triamcinolonacetonid als 1 ml Ampullen mit 10 mg / ml oder 40 mg / ml. Blebs von 0,05 bis 0,1 ml Dose Vorsichtig bei 1 cm Abständen in sterben Dermis zu Einems Maximum von 1 bis 2 ml eingespritzt Werden, für STERBEN folgende entzündlichen Hautkrankheiten:

  • Hypertrophe oder Keloid Narben
  • Lokalisierte Granulome BESONDERS Granuloma anulare
  • Alopecia areata Augenbrauen oder der Kopfhaut zu beeinflussen
  • Lichen simplex oder lichenifizierte Psoriasis.

Injektionen sollten nicht für 4 bis 6 Wochen Wiederholt Werden. Die Wichtigste Komplikation, Atrophie. entsteht, Wenn Die Injektion in subkutane Gewebe der Dermis statt Geliefert Werd. Infektion. sterile Abszesse und hypopigmentation Treten selten auf.

Unerwünschte wirkungen von intraläsionale Steroide

Systemische Steroide

Die Patienten verschrieben Systemische Steroide für Hautkrankheiten sorgfältig von möglichen Risiken und Nebenwirkungen beraten Werden sollte.

Akute Dermatosen
Die systemische Steroide zur Behandlung von Akuten Schweren Hautkrankheiten verwendet Werden, Wie Pflanzenkontaktallergie, autosensitisation Dermatitis. Aufflackern der atopischen Dermatitis. Sweet-Krankheit und Drogenüberempfindlichkeitssyndrom. Sie können Auch zunächst Kontrolle in umfangreichen oder symptomatische Lichen ruber zu gewinnen Werden verwendet. Akute Urtikaria ist besser mit oralen Antihistaminika verwaltet, Aber, ideal für nicht Wirksam viele Praktizierende Sind verschreiben Systemische Steroide den Patienten mit kurzfristigen Linderung.

Im Allgemeinen sollte ein Erwachsener Patient so lange mit 40 mg Prednison Behandelt Werden, da sie sterben Hautkrankheit richtig zu steuern und Nimmt Dann sollte es verjüngt sein. Bei Akuten Kontaktdermatitis. es kann so schnell eingestellt OP-Werden, da der Ausschlag (ETWA 7 bis 10 Tage) gesteuert Wird, um den Patienten bietet nicht mehr in Kontakt mit der Quelle des Ausbruchs. Kurse von drei oder vier Wochen können andere Amt für Forme von Dermatitis und Sweet-Krankheit ausreichend sein.

Die verwendung von intermittierenden intramuskulär Triamcinolon 40 bis 80 mg stat Hut in Ungnade gefallen. Es ist Schwieriger, Dosierungen einzustellen, Kanns Kortikosteroid Nebenwirkungen als lästig sein Wie bei oraler Prednison und subkutane Atrophie ist eine Relativierung Häufige Komplikation. Die einmal Monatliche Dosis von Triamcinolonacetonid ist sterben gleichen Wie sie pro Tag für Prednison verwendet Werden.

chronic Dermatosen
Chronische Autoimmunhauterkrankungen sollten nur mit systemischen Steroiden (in der Regel oral Prednison) Behandelt Werden ,, ideal auf andere Medikamente resistent Sind, und nach sorgfältiger Abwägung des Nutzen / Risiko-Verhältnis. Beispiele Infos FINDEN sein:

  • Immunobullous Krankheiten
  • kutane Vaskulitis
  • Kutane Lupus erythematodes resistent gegen Anti-Malaria-Therapie
  • Sie sind gelegentlich geeignet für chronische Dermatitis einschließlich pompholyx, discoid Ekzeme und Neurodermitis

Systemische Steroide Sind bin in Psoriasis vermieden Werden Besten, da sie sterben Kontrolle über Krankheit machen Kann sehr Schwierig, vor Allem nach Steroid-Entzug sterben. Gefallene von schwerer Psoriasis In seltenen, Infos FINDEN Sie das Einzigen geeignete Medikament sein, sollte Aber nur unter der Aufsicht Eines erfahrenen Dermatologen verschrieben Werden.

Wenn Steroide wahrscheinlich als ein paar Wochen länger werden verwendet, sollten Knochenschutz. Sie vereinbaren EINEN DEXA Knochendichte-Scan. Verschreiben Kalzium, Vitamin D oder in Individuen mit Hohem Risiko, ein Bisphosphonat ab DM Ersten Tag der Behandlung.

Informationen zum Patienten
Bei Patienten, sterben langfristig Steroide sollte gesagt werden:

  • Rauchen Deutlich erhöht das Risiko von Osteoporose-Steroid induzierten. Das Treten nach DM Ersten Jahr in 10-20% der Patienten mit mehr als Behandelt Täglich Prednison 7,5 mg. Es wird geschätzt, Dass bis zu 50% der Patienten sterben Orale Kortikosteroiden Wird von Knochenbrüchen zu Entwickeln.
  • Nicht, um Prednison abrupt stoppen und alle Profis sterben, Ihre Gesundheit zu beraten, Dass sie es einnehmen sterben.
  • Vermeiden oralen Polio-Lebendimpfung. Es ist sicher, andere Routine-Immunisierungen Zu haben. Jährliche Grippeimpfung lohnt sich.
  • Für bis zu 12 Monate nach der Steroide angehalten Werden, um das fehlen von Steroid-Reaktion Stress Wie Infektionen oder Trauma in Schweren Krankheit Führen Könnte. Dies hat selten nach kurzer Kurse von Prednison (4 Wochen) berichtet.
  • Das Medikament erhöht Wahrscheinlichkeit von Schweren Krankheiten Wie Infektionen, avaskuläre Nekrose des Hüftkopfes, Diabetes mellitus, Bluthochdruck, Herzinsuffizienz, Glaukom, Katarakt und Magen-Darm-Geschwüren sterben.
  • Mondgesicht, Stiernacken und Stammfettsucht: Sie können Körperfettumverteilung Erwarten.
  • Salzretention in Kopfschmerzen, geschwollene Beine Führen Kann, erhöhter Blutdruck, Gewichtszunahme und Herzinsuffizienz.
  • Sie können Zittern, Tremor und psychologische Effekte Wie Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, erhöhte Energie, Aufregung, Delirium oder Depression zu Entwickeln.
  • Mögliche Nebenwirkungen von der Dosis REDUZIERT Sind Müdigkeit, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen und Depression.

Kutane Nebenwirkungen von systemischen Steroiden kann umfassen:

  • Dermal Atrophie in Purpura zur Folge hat. Zerbrechlichkeit und Riefen
  • Steroidakne (Malassezia Folliculitis): monomorphic Papulopusteln auf Gesicht, Brust und Rücken Oberen
  • Rosacea
  • Wundinfektionen und verzögerte Heilung.

aktivität

Diskutieren Sie und Behandlung von Kontaktallergie auf topische Steroide diagnostizieren sterben.

Verwandte Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE