Asthma Richtlinien für sterben diagnostizieren und Behandlung, Asthma Diagnose-Richtlinien.

Asthma Richtlinien für sterben diagnostizieren und Behandlung, Asthma Diagnose-Richtlinien.

Asthma Richtlinien für sterben diagnostizieren und Behandlung, Asthma Diagnose-Richtlinien.

Asthma Severity Classification

Basierend auf National Heart Lung Blut und Richtlinien-Institut, ist Asthma in vier Kategorien eingeteilt, je einmal Wie stark sterben Asthma-symptome bei Patienten und dm, war das Ausmaß der funktionellen Behinderung ist in ihnen; solche Merkmale kann der Absolvent-bronchialen Hyperreagibilität, sterben Zahl der Notfall-Besuche, sterben Anzahl der Krankenhauseinweisungen, Lungenfunktionstest, Beeinträchtigung der aktivität und den Gebrauch von medikamenten Enthalten. Diese Kategorien helfen Schneider Asthma-Behandlung, so dass maximal Mögliche Entlastung Könnte Amt für sterben Patienten zur verfügung Werden Gestellt. Diese Kategorien SIND:

  • Mild intermittierenden
  • mild persistent
  • Moderate persistent
  • Schwere persistent

Die obige Klassifizierung basiert Auf einer vierwöchigen Überprüfung der Asthmasymptome und Lungenfunktionsmessungen bei Patienten.

Ihr Asthma IST Mild Intermittent, WENN:

  • Sie haben Asthma-symptome Weniger als Zweimal pro Woche, und es Gibt keine Beschränkung der tätigkeit.
  • Ihre nächtlichen Exazerbationen Treten nicht mehr als Zweimal pro Monat.
  • Ihre Lungenfunktion FEV1 oder PEFR ist mehr als oder gleich 80% Ihrer persönlichen Bestleistung, Wie Durch Spirometrie oder Peak-Flow-Meter gemessen.
  • Ihre Peak-Flow Hut Weniger als 20% Variabilität zwischen Hohen und niedrigen werten auf AM-zu-AM oder AM-zu-PM, Tag-zu-Tag-Basis.

Ihr Asthma IST mild persistent, WENN:

  • Sie haben Asthma-symptome mehr als Zweimal pro Woche, Aber Weniger als einmal pro Tag.
  • Ihre nächtlichen Exazerbationen auftreten mehr als Zweimal pro Monat. Wenn Exazerbationen auftreten Infos FINDEN Sie Ihre täglichen aktivitäten beeinflussen.
  • Ihre Lungenfunktion FEV1 oder PEFR kleiner oder gleich 80% Ihrer persönlichen Bestleistung, Wie Durch Spirometrie oder Peak-Flow-Meter gemessen.
  • Ihre Peak-Flow-Hütte zwischen 20-30% Variabilität zwischen Hohen und niedrigen werten auf AM-zu-AM oder AM-zu-PM, Tag-zu-Tag-Basis.

Ihr Asthma IST Moderate Persistent, WENN:

  • Sie haben Täglich Asthma-symptome und den täglichen Gebrauch von Schnellen Linderung reliever Medikamente (dh inhalativen Beta2 -Agonisten Medikamente). Ihr Asthma-Exazerbationen auftreten mehr als Zweimal pro Woche und Kanns Tage Dauern.
  • Ihre nächtlichen Exazerbationen auftreten mehr als einmal pro Woche.
  • Ihre Lungenfunktion FEV1 oder PEFR ist zwischen 60-80% Ihrer persönlichen Bestleistung, Wie Durch Spirometrie oder Peak-Flow-Meter gemessen.
  • Ihre Peak-Flow hat mehr als 30% Variabilität zwischen Hohen und niedrigen werten auf AM-zu-AM oder AM-zu-PM, Tag-zu-Tag-Basis.

Ihr Asthma ist schwerem persistierendem, WENN:

  • Sie haben schnell ständigen Asthma-symptome und Begrenzte Körperliche aktivität.
  • Sie Treten Häufig Tages- und Nachtzeit Exazerbationen.
  • Ihre Lungenfunktion FEV1 oder PEFR kleiner oder gleich 60% oder Weniger Ihrer persönlichen Bestleistung, Wie Durch Spirometrie oder Peak-Flow-Meter gemessen.
  • Ihre Peak-Flow hat mehr als 30% Variabilität zwischen Hohen und niedrigen werten auf AM-zu-AM oder AM-zu-PM, Tag-zu-Tag-Basis.

TARIFIERUNG Schwere Asthma

Alle Asthma-symptome Mussen für nicht vorhanden sein, in allen gefallen. Regel ein oder Zwei von Diesen Sind ausreichend für Asthma Klassifikation.

Wenn Sie Zweifel HABEN, klassifizieren Sich in sterben Nächsthöhere Kategorie. Dies Wird unter der Behandlung zu vermeiden. Klassifizierung Ihrer Asthma Kann immer überprüft Werden, STERBEN Sobald die Behandlung begonnen Wurde. Ihr Asthma von Einer Kategorie zur anderen schwanken. Zum beispiel ,, ideal in der Regel moderate persistierendem Asthma HaBen, Können gelegentlich perioden mild persistent asthma oder schwerem persistierendem Asthma erleben. Ebenso Infos FINDEN Sie Nächtliche Asthma für Mehrere Monate und frei von Dann nächtlichen symptome für Eine lange Zeit sein.

In allen Kategorien Eine Kann akute Exazerbationen oder Angriffe von Asthma, von Zeit zu Zeit auftreten.

SCHRITT Therapie Behandlung in Asthma Management basierend auf Severity

Die Behandlung von Asthma Wird entsprechend der Kategorie, sterben Sie in gefallen zugeschnitten Sind. Das Ziel der Asthma-Behandlung ist mit so wenig Medikamente wie möglich mind Geist Asthma-symptome zu kontrollieren. Medikamente sollte sich ändern, als Ihre symptome ÄNDERN. Wenn Sie Ihre Kategorie denken Andert, für besser oder schlechter, Kontaktieren Sie anzeigen anzeigen Ihren Arzt für Eine Neueinstellung von medikamenten und Dosierungen.

SCHRITT Therapie auf Schwere Asthma

Schritt 1: Mild Intermittent

PRN / sos (bei Bedarf)

SCHRITT 2: mild persistent

PRN / sos (bei Bedarf)

Monotherapie mit entzündungshemmender aktivität.

Schritt 3: Moderate Persistent

PRN / sos (bei Bedarf)

Inhalative Kortikosteroide, Fügen lang wirkenden Bronchodilatatoren, WENN nötig.

4 SCHRITT: Schwere Persistent

PRN / sos (bei Bedarf)

Mehrere Steuerlangfristige Medikamente. In oralen Kortikosteroiden, WENN nötig.

LANGZEITSTEUER Rx

Kortikosteroide ***
Cromolyn / nedocromil **
Leukotrien-Modifikatoren **
methylxanthines **
Langwirksamen Beta-Agonisten *

Kurzwirksame Beta-Agonisten *
Anticholinergika *
Systemische Glukokortikoide ***

*** Die Meisten potente und wirksame entzündungshemmende Mittel
** Einige anti-inflammatorische aktivität
* Keine demonstriert anti-inflammatorische aktivität
Hinweis: — Dosieraerosole (MDIs) Sind Die effektivste Methode zur inhalativen Arzneimittelabgabe. Verwenden Sie Vernebler für Kinder ,, ideal für Probleme mit Dosieraerosolen HABEN.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE