Angst symptome, Behandlung, Ursachen — Was sind Angstsymptome und Zeichen, Medizin für Angst sterben.

Angst symptome, Behandlung, Ursachen — Was sind Angstsymptome und Zeichen, Medizin für Angst sterben.

Angst symptome, Behandlung, Ursachen - Was sind Angstsymptome und Zeichen, Medizin für Angst sterben.

Welche Angst symptome und Zeichen?

Häufige symptome und Anzeichen von Angststörung Infos Bern, umfassen

  • Unruhe oder ein Gefühl nervös;
  • immer leicht müde, Müdigkeit;
  • Probleme zu Konzentrieren, sterben Auch als Speicher oder Aufmerksamkeitsstörungen auftreten Können;
  • Gefühl, als ob der Geist gehen Werd "leer";
  • Reizbarkeit;
  • Muskelspannung;
  • Kopfschmerzen;
  • Schlafstörungen (Schwierigkeiten gefallen oder durchzuschlafen oder schlafen, das nicht erholsam ist).

Angst, sterben mit bestimmten (spezifischen oder Einfache Phobie) oder soziale Ängste (soziale Phobie) Kanns Auch dazu Führen, Vermeidung von sterben bestimmten Situationen oder Eine erhöhung der symptome auslösen Eine Panikattacke assoziiert ist.

Panikattacken Sind plötzliche Episoden Intensiver Angst und / oder Körperliche Beschwerden, Die Eine Spitzen Innerhalb Weniger Minuten Motivation und andere Mentalität. Spezifische Anzeichen und symptome von Panikattacken gehören Sowohl Körperliche und emotionale symptome WIE:

  • Palpitationen (Gefühle der Schnellen und / oder unregelmäßiger Herzschlag);
  • Brustschmerzen. Enge in der Brust oder andere Beschwerden, Wie ein Gefühl, ein Herzinfarkt Hut;
  • Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden;
  • Schwitzen der Handflächen;
  • Übelkeit oder Magenverstimmung;
  • Zittern oder Schütteln;
  • Schwindelgefühl, unsicher, Benommenheit, oder Ohnmacht;
  • derealization (Gefühle von Unwirklichkeit) oder Depersonalisation (Gefühl von Sich selbst freistehend);
  • Angst, sterben Kontrolle zu verlieren oder verrückt;
  • Taubheit oder Kribbeln;
  • Schüttelfrost oder Hitzewallungen;
  • Wie ein Gefühl ist erstickt;
  • ein Gefühl der drohenden Untergang;
  • Gefühl, Wie ein Mann stirbt.

Angst bei Kindern und jugendlichen

Angst Bei Männern und Frauen

Angststörungen Werden in Frauen ETWA DOPPELT so oft Wie Bei Männern diagnostiziert. Es Ist Schwierig, zu bestimmen, ob Frauen anfälliger für Angststörungen Sind, oder Wenn Die Menschen Sind Weniger wahrscheinlich, dass symptome zu Erkennen oder zu berichten, und Werden DAHER Weniger Häufig diagnostiziert sterben. In ähnlicher Weise, Wie Unterschiedlich Männer und Frauen erleben oder Angstsymptome Erkennen kann Auch Angststörung diagnostiziert beeinflussen.

Studien zeigen, Dass Männer Scheinen Auswirkungen der Angst zu erleben anders im Vergleich zu Frauen. Insbesondere neigen Männer eher psychologische symptome der Angst zu zeigen, Wie Anspannung, Reizbarkeit, und ein Gefühl der drohenden Untergang. Im gegensatz dazu neigen Frauen mehr Körperliche symptome Wie Schmerzen in der Brust zu Entwickeln. Herzklopfen. Schlaflosigkeit. Atemnot und Übelkeit. Außerdem Scheint es, dass Frauen Mit Einer solchen körperlichen symptome der Angst für Entwicklung von Herzproblemen mehr gefährdet Sind sterben.

Zusammenhängende Posts