American Thoracic Society — Outcomes von Lungenrehabilitation, copd Rehabilitation.

American Thoracic Society — Outcomes von Lungenrehabilitation, copd Rehabilitation.

American Thoracic Society - Outcomes von Lungenrehabilitation, copd Rehabilitation.

Es gab Keinen signifikanten Unterschied in der Gruppe veränderung der maximalen Sauerstoffverbrauch

Signifikante verbesserungen Rehabilitation in der maximalen Sauerstoffverbrauch, Laufband Ausdauerzeit, bei körperlicher Anstrengung und insgesamt Dyspnoe Wird Sterben und Selbstwirksamkeit zum Wandern

Kein signifikanter Unterschied im Gesundheitszustand (Quality of Well-Being-Score), die zahl der Krankenhaustage oder das Überleben

Signifikante verbesserungen zugunsten der Rehabilitation in Arbeitsrate, Spitzensauerstoffverbrauch, der 6-min-Gehstrecke, Belastungsdyspnoe und Gesundheitszustand, gemessen mit dem CRQ

Sowohl ambulante und home-based Rehabilitation hatte erhebliche Aufgabe Aufgabe Verbesserung der Kontrolle der Gegenüber maximalen Arbeitszyklus Rate, 4-min-Gehstrecke und Belastungsdyspnoe

Wesentliche verbesserungen der Behandlungsgruppe in der Ferne 6-min zu Fuß zu begünstigen, aktivitäten des täglichen Lebens und CRQ Gesundheitszustand

Bei Patienten mit mäßiger Dyspnoe, Eine signifikante Aufgabe Aufgabe Verbesserung zugunsten der Rehabilitation im Shuttle zu Fuß zu Motivation und andere Mentalität und den Gesundheitszustand

Übung fähigkeit und Gesundheitszustand Sich nicht merkbar in Beiden Gruppen ÄNDERN mit schwerer Dyspnoe

Deutliche Aufgabe Aufgabe Verbesserung der Rehabilitation in den Shuttle-Gehstrecke begünstigt, dm CRQ gemessen Heide-Stand mit, sterben SGRQ und den SF- 36 Fragebogen Komponenten

Weniger Tage im Krankenhaus und weniger Grundversorgung Hausbesuche ausgegeben

Signifikante verbesserungen und klinisch bedeutsame Aufgabe Aufgabe Verbesserung in der Rehabilitation Gruppe im Gesundheitszustand mit der SGRQ Gesamtscore

Signifikante verbesserungen Begünstigung Rehabilitation in 6-min-Gehstrecke, sterben Maximale Arbeitsgeschwindigkeit und Sauerstoffverbrauch, Quadrizeps Kraft, Einatemmuskeln Kraft und CRQ gemessenen Gesundheitszustand

Verbesserungen in der Gehstrecke und Gesundheitszustand überschritten sterben Klinisch bedeutungsvolle Schwellenwerte

CRQ. Chronische Respiratory Questionnaire; TDI. Übergangs-Dyspnoe-Index; SGRQ. St. George Respiratory Questionnaire.

  1. Prävention von Krankheitsprogression
  2. Linderung der symptome
  3. Verbesserung der Belastungstoleranz
  4. Verbesserung des Gesundheitszustands
  5. Prävention von Komplikationen
  6. Prävention von Exazerbationen
  7. Reduktion der Mortalität.

Pulmonale Rehabilitation, als Ergänzung zur Medizinischen Standardtherapie Kann zu Einer Aufgabe Aufgabe Verbesserung in Einigen dieser bereiche Führen.

Linderung der symptome

Dyspnoe und Müdigkeit Sind Markenzeichen symptome in den Meisten COPD-Patienten. Es gibt Eine beträchtliche Anzahl von Anzeichen, die Rehabilitation Dafür Belastungsdyspnoe verbessert pulmonale [3, 13] und Dyspnoe im zusammenhang mit täglichen aktivitäten bei COPD [2, 4, 6, 8 bis 11, 14].

Die Aufgabe der Aufgabe Verbesserung Belastungstoleranz

Verbesserung im Gesundheitszustand

Pulmonale Rehabilitation Führt zu Einer deutlichen Aufgabe Aufgabe Verbesserung der krankheitsspezifischen und Allgemeinen Massnahmen des Gesundheitszustands [4, 6, 9, 14, 17]. Diese Effekte Sind Relativ langlebig und nicht unbedingt zu Einer Aufgabe Aufgabe Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten im zusammenhang. Mehrere Domänen des Gesundheitszustands der Regel zeigen Aufgabe Aufgabe Verbesserung, Wie Dyspnoe, Müdigkeit, emotionale Funktion und sterben Beherrschung Komponenten der chronischen Atemwegserkrankung Fragebogen oder symptome, Aktivität und Auswirkungen des Komponenten Respiratory Questionnaire St. George. Die Aufgabe Aufgabe Verbesserung der folgenden Rehabilitation in der Gesundheitszustand übersteigt Regel Schwellenwerte Sterben für Mindest Klinisch Wichtige unterschiede für Atemspezifischen Gesundheitsstatus Fragebögen festgestellt [18] sterben.

Prävention von Komplikationen und Exazerbationen

Es gibt widersprüchliche Berichte über Auswirkungen der pulmonalen Rehabilitation im Gesundheitswesen zur nutzung von Diensten sterben. Eine randomisierte, kontrollierte Studie der pulmonalen Rehabilitation in Kalifornien Könnte Eine positive wirkung auf Krankenhauseinweisungen bei COPD zu zeigen, [11] sterben. Allerdings zeigte Eine Studie der ambulanten pulmonale Rehabilitation in Wales, sterben Dass Rehabilitation Gruppe Eine Ähnliche Häufigkeit von Krankenhauseinweisungen hatte Aber Eine kleinere Anzahl von Krankenhaustage als Eine Kontrollgruppe im Jahr nach der Intervention (10,4 Gegenüber 21,0 Tage) [10]. Die Reduktion der Krankenhaustage für Beide Erkrankungen der Atemwege und alle Ursachen festgestellt. In Einem nachfolgenden Kosten / Nutzen-Analyse zeigten diese Autoren, dass Ambulante Rehabilitation produziert Kosten pro Qualität bereinigte Lebens Jahr Verhältnisse in Grenzen berücksichtigt Werden kostengünstig und führte zu finanziellen Vorteilen für sterben Gesundheit Service [19].

Einfluss auf sterben Sterblichkeit

Begrenzte Daten aus prospektiven Studien unterstützen nicht den Schluss zu, dass pulmonale Rehabilitation langfristige Überleben [8, 11] Betrifft. Diese Studien Sind jedoch Relativ klein und wahrscheinlich nicht gerechnet gerechnet wurden ausreichend mit Strom versorgt dieser Mögliche WIRKUNG zu Erkennen. In Einer Klinischen Studie, Ernährungs-Intervention, sterben üblicherweise in ein Umfassendes pulmonalen Rehabilitationsprogramm aufgenommen Wird, in Wurde Einer einzigen Klinischen Studie [20] mit verbesserten Überlebensraten assoziiert.

Effekt auf den Krankheitsverlauf

Pulmonale Rehabilitation hat keine wesentlichen Auswirkungen auf expiratorisches Volumen in Einer Sekunde und Vermutlich nicht den Rückgang der Atemwegsobstruktion bei COPD nicht dämpfen. Um jedoch ein breiteres Konzept der Progression der Erkrankung mit, sterben Dann als Westerwaldkreis.png Wirksamkeit Zu haben, Würden sterben symptome, sterben Körperliche Leistungsfähigkeit, Gesundheitszustand und Gesundheits nutzung, pulmonale Rehabilitation umfasst.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE