Alle hierin Natürlichen Abtreibung Methoden

Alle hierin Natürlichen Abtreibung Methoden

Alle hierin Natürlichen Abtreibung Methoden

  • Der Fall gegen sterben Abtreibung
  • — WARUM IST FALSCH Abtreibung —
  • Medizinische Zeugnis: Ein neuer Mensch kommt in sterben Existenz während des Prozesses der Befruchtung.
  • Vorgeburtliche Entwicklung: Das Wachstum in der Gebärmutter ist ein schneller Prozess; Alle Systeme Sind ein Ort und Stelle von Woche acht.
  • Rechte von Personsein: Es ist ungerecht und ungenau bestimmte Menschen zu klassifizieren "Nicht Personen."
  • Abtreibung Elle Elle Verfahren: Alle Abtreibung Methoden verletzen STERBEN grundlegenden Medizinischen Lehre: "Do No Harm."
  • Abtreibung Bilder: Abtreibung ist ein Akt der Gewalt gegen EINEN unschuldigen Menschen.
  • — Warum sollte das Gesetz Ungeborenen PROTECT —
  • Die Rolle des Rechts: Es ist sinnvoll und für Notwendig sterben Gesellschaft bestimmte zu ächten "Entscheidungen."
  • Konkurrierende Rechte: Das Recht, nicht getötet zu Werden Ersetzt das Recht, nicht schwanger zu sein.
  • Comon Abtreibung Fallacies: Armut, Vergewaltigung, Einer Behinderung, und "unwantedness" nicht moralisch Abtreibung Rechtfertigen.
  • Belanglose unterschiede: Die unterschiede zwischen Embryonen und Neugeborenen Sind unterschiede, keine Rolle spielen sterben.
  • Systematische Dehumanization: Abtreibung ist verdammenswert aus den gleichen Grunden Wie Sklaverei und den Holocaust Die.
  • Eine Zukunft verloren: Wie Jeder Akt des Totschlags, stiehlt Abtreibung von Seinen Opfern ihr zukünftiges Leben.
  • — NEBEN GEGEN Abtreibung vortrag —
  • Abtreibung und Herkunft: Seit Jahrzehnten Abtreibung Minderheit Babys proportional ausgerichtet.
  • Abtreibung und Gendercide: Rund um den Globus Wird Abtreibung weibliche bevölkerung mit Einer alarmierenden geschwindigkeit Schrumpfen sterben.
  • Abtreibung Amt für Profit: Viele Anhänger Abtreibung HaBen Eine enorme Finanzielle Beteiligung Abtreibung legal zu halten.
  • Post-Abortion-Syndrom: Abtreibung hinterlässt oft Frauen mit Einer lebensdauer von psychischen Qualen.
  • Abtreibung Risiken: Wesentliche Risikofaktoren (Wie Brustkrebs) gerechnet gerechnet wurden mit Abtreibung Verbunden.
  • Kindesmissbrauch: Amerika hat ein heftiger Ort für Kinder geboren Werden, sterben da Abtreibung legalisiert Wurde.
  • Abtreibung Alternativen: Schwangerschaft Pflegezentren helfen, STERBEN Finanzielle Belastung der Schwangerschaft zu beseitigen.
  • Clicca qui per WEITERE ARGUMENTE IM FALL GEGEN Abtreibung
  • Fakten über Abtreibung
    • — STATISTIKEN —
    • US-Abtreibungsstatistik
    • Canadian Abtreibung Statistik
    • U. K. Abtreibung Statistik
    • Australian Abtreibung Statistik
    • Neuseeland Abtreibung Statistik
    • Weltweit Abtreibung Statistik
    • — Legalitat —
    • US-Abtreibungsgesetz
    • — GESCHICHTE —
    • Alte Geschichte Abtreibung
    • US-Abtreibung Geschichte
    • — Verwandte Themen —
    • Geburtenkontrolle und Abtreibung
    • Stammzellforschung und Abtreibung
    • Impfstoffe und Abtreibung
    • Bringing ein Ende zu Abtreibung
      • — DIE Abort73 ANSATZ —
      • Bildung Vor Gesetzgebung
      • Marketing Vorbei Eine den Stereotypien
      • 10 Wege zur Förderung von Abort73
      • Nicht Abort73 Beteiligung Opportunities
      • — Weitere Überlegungen —
      • Wie wir kümmern uns für sterben "Extra" Kinder?
      • War über Illegale Abtreibungen?
      • Ist Abtreibung überhaupt gerechtfertigt?
      • — WARUM CHRISTEN sollte darauf geachtet —
      • Eine biblische Mandat etwas über Abtreibung zu tun
      • biblischen Morality
      • Die Beantwortung Allgemeine Einwände gegen Beteiligung
      • Ein Wort ein Pastors
      • Ein Wort ein Christen
      • Jesus-Grafik zeigen Abtreibung Bilder?
      • Alle Abtreibung Methoden verletzen STERBEN grundlegenden Medizinischen Lehre: "Do No Harm."

        Zusammenfassung:

        Während einige Operationen Gefahr Einer Schädigung Führen, Abtreibung soll zu schaden sterben. Es Kanns Eine der häufigsten Chirurgischen Elle Elle Verfahren in der Welt, Aber es ist Kaum Eine harmlose. Ein besseres Deschamps der beteiligten Techniken macht stirbt mehr als Deutlich.

        Einer meiner erfahrenen Kollegen vor Kurzem Kommentiert, “Abtreibung ist ein einfaches mit ausnahme der Elle Elle Verfahren Gebärmutter’Gesamt Unverträglichkeit Gegenüber schlechte Technik.” Die erste Hälfte dieser Kommentar FASST sterben Popularen Vorstellungen Gesetz über Abtreibung Innerhalb der Medizinischen Gemeinschaft sterben, Die letzte Hälfte FASST Die Weisheit Eines Menschen, mit den Tücken der erlebt Werd “einfach” Verfahren. Medizinischen Praxis Gibt es nur Wenige chirurgische Eingriffe so Aufmerksamkeit WENIG Geschenkt und so unterschätzt In der in Wadenfänger Gefährdungspotenzial Abtreibung.

        Egal wieviel "Relief" Abtreibung sieht sterben Mutter, sterben kein Kunst Werden, es ist ein Elle Elle Verfahren, das sterben grundlegendste medizinische Ethik verstößt. Im folgenden FINDEN Sie Informationen zu den Verschiedenen Methoden verwendet FINDEN "abbrechen" ein Sich entwickelnden Embryo oder Fötus—einschließlich Saugkürettage (Vakuumaspiration), orale Medikamente. Dilatation und Evakuierung (D&E) und Dilatation und Extraktion (D&X oder partial-birth abortion). Denken Sie Daran, dass diese Beschreibungen rechtliche, medizinische Elle Elle Verfahren Entwickelt, um lebende Menschen töten, sterben absolut gegeben HABEN Werden keine Zustimmung beendet.

        Saugkürettage oder Vakuum-Aspiration Abtreibung:

        MEDICAL Veranschaulichungen Einer Saugkürettage Abtreibung (Bilder zum Vergrößern anklicken)

        Copyright © Nucleus Medical Art, Inc. Alle Rechte vorbehalten. www.nucleusinc.com

        Die Meisten Saugwirkung mit der Elle Elle Verfahren Beginnen Anästhesie. Nach der NAF, "Vorspiel tiefe Sedierung oder Vollnarkose nicht verwendet Wird, Kann der Patient sterben Beginnt Vorbereitungszeit brauchen Strategien lernen, Ihre Angst zu Verwalten, Bevor das Elle Elle Verfahren." 7 A 2002 NAF Umfrage zeigt, Dass 46% der US-Anbieter bevorzugen zervikalen Anästhesie, 33% bevorzugen Eine Kombination von Gebärmutterhalskrebs Anästhesie mit IV Sedierung, und sterben restlichen 21% bevorzugen tiefe Sedierung oder Vollnarkose. 8 Obwohl verwendung von Allgemeinanästhesie betrachtet sicherer als es war, als Warren Hern sterben Haben Keinen einfluss auf über Abtreibung sein Lehrbuch veröffentlicht, rät er gegen die Praxis sterben:

        Der Nachweis in der Medizinischen Literatur bisher präsentierten zeigt ein, die während Lokalanästhesie Hut Risiken… Gefahren der Narkose Sind beeindruckend sterben. Ich habe mehr als 10.000 Abtreibungen von 6 bis 24 Menstruationsschwangerschaftswoche unter örtlicher Betäubung, ohne EINEN einzigen ernsthaften Anästhetikum Reaktion durchgeführt oder Überwacht Werden; DAHER bezweifle ich, ob es gerechtfertigt ist, Jetzt günstig als Unkontrollierte Epilepsie oder aufgewühlt Psychose, für sterben verwendung von Allgemeinanästhesie in Abtreibung. Komfort für den Patienten und Arzt BEQUEMLICHKEIT Erscheinen sehr marginale Hinweise für sterben allgemeine Anästhesie zu sein, um Risiken unter Berücksichtigung beteiligt sterben. Der Grad der unter Vollnarkose erlebt Blutung ist Grösser, das Risiko Einer Perforation Grösser, und das Risiko des Todes Durch Aspiration von Erbrochenem, unter Anderem, Scheint Grösser zu sein. Ich glaube, Dass es besser ist, EINEN Patienten Zu haben, unbequem Aber in der Lage ist, mir zu sagen, war sie Gefühl ist, und, ideal für spurt, Eine seltsame neue Bauchschmerzen als EINEN Patienten Zu haben, der sehr angenehm ist, Weil sie tot ist. 9

        TOOLS OF MASS DESTRUCTION. Im Uhrzeigersinn von oben links: Speculum, tenaculum, Spritze, Pinzetten, Mayo-Schere, manuelle Vakuum Absauger, Küretten, Kanüle und Dilatatoren.

        Klicken Sie hier, um Diesen Entwurf zu teilen online. Klicken Sie hier, um das T-Shirt zu kaufen.

        Warren Hern Lehrbuch Gesetz über die Abtreibung rät Eine chirurgische Abtreibung vor 7 Wochen der Schwangerschaft durchgeführt Werd. Er glaubt, dass "Risiken von Komplikationen in den sehr Frühen sterben Schwangerschaftsabbrüche (4-6 Wochen von LMP) STERBEN Vorteile überwiegen" 17 –nämlich das Risiko Einer nicht diagnostizierten, unvollständige Abtreibung erhöht. In jüngerer Zeit Fortschritte, Ultraschall in der Schwangerschaftstest, transvaginal. und das aufkommen von kleineren Kunststoffkanülen HaBen sterben Häufigkeit früherer erhöht, Chirurgischen Aborten, 18, obwohl sterben Wahrscheinlichkeit Einer anhaltenden Schwangerschaft ist noch Höher für Aborte durchgeführt vor der 7-Wochen Schwangerschaft. 19 Der Anteil der US-Kliniken in 4-Wochen Bieten Abtreibung LMP von 7% Stieg im Jahr 1993 auf 40% im Jahr 2005. 19

        Sobald Kanüle in sterben Gebärmutter in Hollywood Wird, Wird das andere Ende mit dem Schlauch Einer Saugvorrichtung Angebracht ist sterben. Die Saugvorrichtung sorgt für sterben Notwendige Saugwirkung sterben Gebärmutter zu Leeren sterben Entwicklung von Mensch zu Stücke im Prozess ziehen. Die Kanüle Wird Seite gedreht zu Seite, von der Rückseite des Uterus nach vorne, bis sterben "Fluss von Gewebe Durch Kanüle und Schlauch Endet sterben." 20 Nur schätzungsweise 21% der nordamerikanischen abortionists Verwenden routinemäßig intraoperativen Ultraschall sie Durch Eine erste Trimester Aspiration Abtreibung zu Führen, trotz Wadenfänger viel geringeren Rate von Komplikationen. 21 dagegen, 91% Führen routinemäßig Ultraschall Vor einer Ersten Trimenon Aspiration Abtreibung als Mittel der Schwangerschaft Schwangerschaft zu bestätigen. 22

        Warren Hern beschreibt Waden, Post-Abortion-Verfahren auf diese Weise:

        Da der Arzt den vorgang abgeschlossen hat, sollte er den Patienten informieren, dass die Elle Elle Verfahren abgeschlossen Werd,… Halten Sie den vaginalen bimanuelle Untersuchung Hand Steril, Entfernt der Arzt den Speculum mit dem anderen behandschuhten Hand und geht Eine Bedienung bimanuelle Untersuchung durchzuführen. Uterusgröße Wenn Der Grösser Scheint als erwartet, sollte der Arzt das Spekulum ersetzen und zu bestimmen, ob in der Tat Hat sich das nicht Elle Elle Verfahren abgeschlossen… Als ich sterben bimanuelle Untersuchung abgeschlossen ist, bitte ich jeden Patienten sterben Fingerspitzen Beider Hände über Gebärmutter zu platzieren und reiben Ständig für 2 Stunden sterben… Stirbt Wird dazu Beiträgen, Blutungen und Krämpfe der Gebärmutter zusammenzieht und Gekennzeichnet zu stoppen sterben. 31

        Sobald sterben bimanuelle Untersuchung abgeschlossen ist, bewegt Sich Hern um auf die Seite des Tisches und beruhigt Frau sterben, sterben "sie ist nicht mehr schwanger." Nach Hern, viele von ihnen weinen. 32 Statistisch gesehen, Saug Abtreibung tut tödlichen Schaden An einem unschuldigen Menschlichen 98-99,7% der Zeit zu sein. 33

        Frühe medizinische Abtreibung:

        Medical Abtreibung Wird oft als SOLD Weniger invasive, mehr als Natürliches Elle Elle Verfahren chirurgische Abtreibung, obwohl der National Abortion Federation (NAF) betont tatsache sterben, die keine moralische Unterscheidung zwischen Medizinischen Abtreibung ES und chirurgische Abtreibung ist. Sie schreiben:

        Einige Patienten berichten, Dass sie sterben medizinische Abtreibung bevorzugen, Weil es Wie eine schwere Zeit oder Fehlgeburt Einer Scheint eher als Eine Abtreibung… Es ist wichtig für den Patienten postabortion gut ist, nicht nicht täuschen Dass sie Sich (zu denken, ist sie eine Abtreibung nicht hat) und Dass der Anbieter beteiligt Sich nicht ein Ihre Selbsttäuschung. 39

        Statistisch gesehen, hat früh medizinische Abtreibung tödlichen Schaden An einem unschuldigen Menschlichen 94,8-97,6% der Zeit zu sein. 48

        Dilatation und Evakuierung (D&E) Abtreibung:

        MEDICAL Veranschaulichungen EINES D&E Abtreibung (Bilder zum Vergrößern anklicken)

        Copyright © Nucleus Medical Art, Inc. Alle Rechte vorbehalten. www.nucleusinc.com

        Der Chirurgischen Abschnitt D EINES&E Abtreibung Beginnt mit dem einführen des Spekulums. "Gegen Ende des Zweiten Trimester," sterben NAF Noten, "Eine gewichtete Speculum bietet Platz für Größere Kindsteile und mehr Abwinkelung der Zange ermöglicht." 60 Während des Gesamten Verfahrens, "starke und stabile Traktion" am Gebärmutterhals Durcheinander mit Einems tenaculum aufrechterhalten Werden. 61 Einsätze ermöglicht Zange Durch dilatierte Zervix sterben für sterben Zerstückelung und das entfernen des Menschlichen Fötus in Hollywood Werden Kann. Ring Zange erfordern Eine minimale Zervixdilatation von 10-12 mm, Sind Aber nicht ausreichend für gestations über 17-18 Wochen, WENN Längere und schwerere Pinzetten Werden verwendet. Die NAF berichtet, dass "Bierer Knarre Sind Die WICHTIGSTEN und Grössten jawed [mit] fenestrierten und scharf gezackten Backen (zu) Bieten sterben Traktion." 62 Die NAF empfiehlt, dass Ultraschallkontrolle Werden verwendet "in Gefallenen, sterben ein erhebliches Maß Eine Kraft erfordern fötalen Teile zu entfernen." 63 Wird sichergestellt, dass sterben Abtreibungs nicht versehentlich erfassen und reißen das Myometrium (Gebärmutterwand), während Greifensee und auseinander den Fötus zu reißen aus.

        Die National Abortion Federation Anweisungen Für einen D&E Abtreibung Sind Wie folgt:

        Warren Hern, der Die NAF Credits als Sein "amerikanische Innovator" 65 in D&E-Technik, bietet STERBEN følgende anweisung:

        Nach der Abtreibung stattfindet, Einander fötalen Teile untersucht Werden "um zu Meinungen, Eine Vollständige Evakuierung." 67 Ein Fuß des abgetriebenen Fötus Wird oft gemessen "schätzen Schwangerschaftsalter nach Einer Abtreibung." 68 Postoperativer Beobachtung Dauert Eine Stunde oder mehr, so dass die Patienten Kanns Beobachtet Werden der, "Blutungen oder Schmerzen, sterben Uterusatonie signalisieren Kanns. beibehalten Gewebe, intravaskuläre Koagulopathie verbreitet. oder Uterusperforation." 69 Statistisch gesehen, Dilatation und Evakuierung tut tödlichen Schaden ein unschuldiger Mensch praktisch 100% der Zeit zu sein.

        Dilation und Extraktion (D&X) oder Partial Birth Abortion:

        Nach Angaben der Sprache des Partial-Birth Abortion Ban Act von 2003, "Punctur [ing] Rückseite sterben [a] Kinderschädel mit Einems scharfen Instrument, und saugen [ing], um das Gehirn des Kindes heraus vor der Auslieferung des toten Säugling abgeschlossen — ist eine grausame und unmenschliche Prozedur, die nie medizinisch Notwendig und sollte verboten Werden ." 73 Die anschließende Entscheidung des Supreme Court Entschieden, dass diejenigen, sterben sterben Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes herausfordernd nicht in der Lage Waren, zu zeigen, Dass das Gesetz Krieg "nichtig für Unbestimmtheit, oder dass sie verhängen [d] eine unzumutbare Belastung für eine frau’Recht auf Abtreibung auf der grundlage Wadenfänger overbreadth oder fehlen Einer ausnahme Gesundheit." 74 Kriegs Die Meisten verwirrenden über 2003 Verbot ist nicht sterben Behauptung, dass Teilweise Geburt Abtreibung "Grausam und unmenschlich," Aber sterben Implikation, dass ES mehr Grausam und unmenschlich als andere Abtreibung Methoden. der Lehrplan Gonzales v. Carhart beschreibt den Unterschied zwischen "Gewöhnlich" D&E-Technik und "Intakt D&E" Diesen Weg:

        In Dem üblichen Elle Elle Verfahren im Zweiten Trimenon, “Dilatation und Evakuierung” (D&E), Arzt Erweitert der Höhle Gebärmutterhals und FUGT Dann chirurgische Instrumente in den Uterus und manövriert sie den Fötus zu greifen und es wieder Durch den Gebärmutterhals und Scheide ziehen. Der Fötus ist in der Regel auseinander gerissen, Wie es Entfernt Wird, und der Arzt Kanns 10 bis 15 Pässe nehmen sie in ihrer Gesamtheit zu entfernen. Das Elle Elle Verfahren, das das Bundesgesetz und verschiedene staatliche Gesetze aufgefordert Werden, einschließlich Nebraska’s ist eine Variation der Standard D&E, und Wird hierin bezeichnet als “Intakt D&E.” Der Hauptunterschied Zwischen den Beiden Elle Elle Verfahren Besteht Darin, ZVE in intakten D&Fötus Intakt oder weitgehend intakt mit nur E ein Arzt entnimmt der wenigen Pässe, Seinen Gesamten Körper herausziehen, statt sie auseinander von Rippen. Um den Kopf, äh Durch den Gebärmutterhals zu ermöglichen, bohrt der Arzt typischerweise oder zermalmt den Schädel. 75

        In Einer Objektiven der Elle analysieren Beiden Elle Verfahren ist auch Grund für Keinen offensichtlichen sterben Deklaration von D&X zu sein grausam und unmenschlich als D&E. Streng Genommen, D&X ist sterben Weniger heftig von den Beiden. Die NAF verurteilt Torerfolg Kongress und das Oberste Gericht für "leugnen reproduktive Freiheit" 76 und "Ignor [ing] die bestmögliche beurteilung der Medizinischen Gemeinschaft." 77 unter Ihre Gründe Enthalten, warum D&X Kann vorteilhafter sein als D&E ist Behauptung, es Dass sterben "Genehmigung (en) vollständigere morphologischer Auswertung Eines extrahierten Fötus," 78 n "minimiert das Risiko von Rück Gewebe," 79 und Es Gibt Trauernde Eltern "sterben möglichkeit, zu Sehen oder EINEN intakten Fötus halten." 80

        Die NAF kommt zu DM Schluss, dass "veröffentlichten Daten verleihen Keinen Klaren Medizinischen Nutzen der fetalen Tod verursacht (Durch Injektion), obwohl einzelne Praktizierende es zu prüfen, sollten, WENN: (1) in ihrer erfahrung fötalen kortikalen Knochen Erweichung des Verfahrens erleichtert; (2) Drückt ein Patient Eine Vorliebe für Tod des Ungeborenen Kindes vor der operative Evakuierung; (3) wünschen sie sterben möglichkeit ungeplante Lieferung eines Lebenden Fötus zu vermeiden; oder (4) Sie sind besorgt über sterben einhaltung der Partial-Birth Abortion Ban Act von 2003." 83 Ein Anderer Stelle warnt NAF STERBEN, die Baby-lebend geboren ein euthanizing "Kann rechtliche Folgen." 84 Offenbar ist sterben Einzigen Sache, Die Eine abortionist Zwingen Würde, nicht einschläfern ein Baby, das am Leben, Einmal Eine gescheiterte Abtreibung gesetzliches Verbot ist geboren Wurde.

        Statistisch gesehen, Dilatation und Extraktion tut tödlichen Schaden ein unschuldiger Mensch praktisch 100% der Zeit zu sein.

        Diese Seite wurde zuletzt am 23. März 2016. Um aktualisiert Seite dies Einer Forschungsarbeit zitieren FINDEN Sie unter: "Unter Berufung auf Abort73 als Quelle."

      • Warren M. Hern. Abtreibung Practice (Philadelphia: J. B. Lippincott Company, 1990), 101.
      • Karen Meckstroth MD, MPH, und Maureen Paul MD, MPH, "Ersttrimester-Aspiration Abtreibung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 135.
      • Ebenda, 136.
      • Ebenda, 135.
      • Karen Pazol, PhD, et al, "Abtreibung Surveillance— USA, 2008," Morbidität und Mortalität Weekly Report (MMWR). (Centers for Disease Control and Prevention, 25. November 2011), Tabelle 11.
      • Ibid.
      • Anne-Bäcker, MA und Terry Beresford, BA, "Einwilligungserklärung, Patientenaufklärung und Beratung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 59.
      • Mark Nichols MD, et al, "Schmerztherapie," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 92.
      • Warren M. Hern. Abtreibung Practice (Philadelphia: J. B. Lippincott Company, 1990), 119.
      • Mark Nichols MD, et al, "Schmerztherapie," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 93.
      • Ebenda, 94.
      • Karen Meckstroth MD, MPH, und Maureen Paul MD, MPH, "Ersttrimester-Aspiration Abtreibung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 138.
      • Ebenda, 145.
      • Ibid.
      • Steven R. Goldstein, MD und Matthew F. Reeves, MD, MPH, "Klinische Bewertung und Ultraschall in der Schwangerschaft Frühen," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 63.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 171.
      • Warren M. Hern. Abtreibung Practice (Philadelphia: J. B. Lippincott Company, 1990), 120.
      • Karen Meckstroth MD, MPH, und Maureen Paul MD, MPH, "Ersttrimester-Aspiration Abtreibung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 135, 148.
      • Ebenda, 148.
      • Ibid.
      • Ibid.
      • Ebenda, 138.
      • Ebenda, 141.
      • Ibid.
      • Laura Castleman MD, MPH, MBA, et al, "Bereitstellung von Abtreibung in Low-Ressource-einstellungen," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 323.
      • Karen Meckstroth MD, MPH, und Maureen Paul MD, MPH, "Ersttrimester-Aspiration Abtreibung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 149.
      • Ebenda, 147.
      • Ebenda, 143.
      • Ebenda, 146.
      • Ebenda, 148.
      • Warren M. Hern. Abtreibung Practice (Philadelphia: J. B. Lippincott Company, 1990), 162.
      • Ibid.
      • E. Steve Lichtenberg MD, MPH, und David A. Grimes MD, "Chirurgische Komplikationen: Prävention und Management" Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 228.
      • Mitchell D. Creinin MD, und Kristina Gemzell Danielsson MD, PhD, "Medical Abtreibung in der Frühen Schwangerschaft," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 112.
      • Ebenda, 113.
      • Ebenda, 112.
      • Karen Pazol, PhD, et al, "Abtreibung Surveillance— USA, 2008," Morbidität und Mortalität Weekly Report (MMWR). (Centers for Disease Control and Prevention, 25. November 2011).
      • Mitchell D. Creinin MD, und Kristina Gemzell Danielsson MD, PhD, "Medical Abtreibung in der Frühen Schwangerschaft," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (John Wiley & Sons 2009) 112.
      • Steven R. Goldstein, MD und Matthew F. Reeves, MD, MPH, "Klinische Bewertung und Ultraschall in der Schwangerschaft Frühen," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 60.
      • Mitchell D. Creinin MD, und Kristina Gemzell Danielsson MD, PhD, "Medical Abtreibung in der Frühen Schwangerschaft," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 123.
      • Steven R. Goldstein, MD und Matthew F. Reeves, MD, MPH, "Klinische Bewertung und Ultraschall in der Schwangerschaft Frühen," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 60.
      • Karen Meckstroth MD, MPH, und Maureen Paul MD, MPH, "Ersttrimester-Aspiration Abtreibung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 137.
      • Mitchell D. Creinin MD, und Kristina Gemzell Danielsson MD, PhD, "Medical Abtreibung in der Frühen Schwangerschaft," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 124.
      • Ibid.
      • Ebenda, 116.
      • Ibid.
      • Ibid.
      • Ibid.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 179.
      • Ebenda, 157.
      • Ebenda, 158.
      • Ebenda, 159.
      • Jeffrey S. Dugan MD und Lee P. Shulman MD, "Abtreibung für Missbildungen des Fötus oder der Mutter zustande," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 302.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 179.
      • Anne-Bäcker, MA und Terry Beresford, BA, "Einwilligungserklärung, Patientenaufklärung und Beratung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 60.
      • Laura Castleman MD, MPH, MBA, et al, "Bereitstellung von Abtreibung in Low-Ressource-einstellungen," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 324.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 157.
      • Ebenda, 158.
      • Ebenda, 161.
      • Ebenda, 169.
      • Ibid.
      • Ebenda, 170.
      • Ebenda, 171.
      • Ebenda, 172.
      • Ebenda, 158.
      • Warren M. Hern. Abtreibung Practice (Philadelphia: J. B. Lippincott Company, 1990), 150-154.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 173.
      • Ibid.
      • Ebenda, 174.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 173.
      • Ebenda, 170.
      • Warren M. Hern. Abtreibung Practice (Philadelphia: J. B. Lippincott Company, 1990), 199-200.
      • Partial-Birth Abortion Ban Act von 2003 US-Kongress, 108. Kongress, 1. Sitzung (http://news.findlaw.com/wsj/docs/abortion/2003s3.html).
      • Gonzales, Attorney General v. Carhart et al (Nr. 05-380 und 05-1382). Supreme Court der VEREINIGTEN Staaten. Argumentiert, 8. November 2006—Beschlossen, 18. April 2007 (http://www.law.cornell.edu/supct/html/05-380.ZS.html) Syllabus.
      • Ibid.
      • Allan Rosenfield MD, "Vorwort," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), xi.
      • Carole Joffe, PhD, "Abtreibung und Medizin: Eine gesellschaftspolitische Geschichte," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 5.
      • Cassing Hammond MD, und Stephen Chasen MD, "Dilatation und Evakuierung," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 159.
      • Ebenda, 173.
      • Ibid.
      • Ebenda, 166.
      • Ebenda, 167.
      • Ebenda, 169.
      • Nathalie Kapp MD, MPH, und Helena von Hertzen MD, DDS, "Medizinische Methoden Abtreibung im Zweiten Trimester zu veranlassen," Verwaltung von Unbeabsichtigte und Abnormal Schwangerschaft. Ed. Paul, Lichtenberg, Borgatta, Grimes, Stubblefield und Creinin. (Wiley-Blackwell, 2009), 180.

        Mögliche Objection:

        Obwohl Abtreibung Elle Elle Verfahren nicht angenehm Sind, ist Abtreibung Eine weit bessere Lösung als für ein unerwünschtes Art in ein Leben der Vernachlässigung geboren zu Werden. Es barmherzig erspart ihnen viel Leid.

        Um zu erfahren, Unsere Antwort, weiter Auf die nächste Seite: Abtreibung Bilder

        Ähnliche Einträge:

        • Abtreibung und der Eid des Hippokrates. Die ursprüngliche wiedergabe dieses historischen Credo ausdrücklich verurteilt Abtreibung.
        • HaBen Ungeborenen Schmerz Fuhlen ?. Es gibt signifikante Debatte über ,, ideal in der Schwangerschaft ein Fötus Schmerz empfinden Kann.
        • Ist Abtreibung Painful für Frauen ?. Der Schmerz ist relativ, Aber viele Frauen tun Abtreibung FINDEN körperlich schmerzhaft sein.
        • Für weitere Studien:

          ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE