Abtreibung in Sheep Abtreibung in Großtiere Merck Veterinary Manual, Handbuch Abtreibung.

Abtreibung in Sheep Abtreibung in Großtiere Merck Veterinary Manual, Handbuch Abtreibung.

Abtreibung in Sheep Abtreibung in Großtiere Merck Veterinary Manual, Handbuch Abtreibung.

Abtreibung in Mutterschafe, Wie bei Kühen, ist nicht immer leicht zu diagnostizieren. Obwohl viele der Giftstoffe, sterben Abtreibung bei Kühen verursachen Auch Probleme in Mutterschafe verursachen, andere Wie Veratrum californicum und Kohl Scheinen einzigartig für das Mutterschaf. Erdklee (Trifolium subterraneum ) Ist ein Häufige Ursache für Frühen embryonalen Tod und Abtreibung bei Schafen. Die WICHTIGSTEN Infektionserreger Abtreibungen bei Schafen verursacht Sind Campylobacter sp, Chlamydia sp, Toxoplasma sp, Listeria sp, Brucella sp, Salmonellen sp, Border Disease Virus und Cache Valley-Virus.

Campylobacter spp Infektion (vibriose)

Enzootischen Abtreibung von Ewe (EAE)

Border Disease

Cache Valley Virus

Toxoplasmose

Listeriose

Brucellose

Die große bedeutung von Brucella ovis ist als Eine Ursache der ansteckenden Epididymitis in Widdern. Auf einer Herde Basis, Brucellose ergebnisse in Unfruchtbarkeit, Aber es verursacht Auch Spat Begriff Abtreibungen, Totgeburten und der Geburt von Schwachen Lämmer. B melitensis in den USA ist selten verursacht Aber Abtreibung in bereichen, in Denen es gefunden Werd. B abortus gelegentlich verursacht Abtreibung bei Schafen. Brucella Abtreibungen kommen spät in der Schwangerschaft, in Plazentitis mit Ödem und Nekrose der Cotyledonen und verdickt, ledrig intercotyledonary bereichen zur Folge hat. Viele Foten abgebrochen wegen B ovis Sind am Anfang der Geburt am Leben, obwohl Foten mumifizierte oder autolysierte Werden Kann. Die Meisten Foten abgebrochen wegen B melitensis Oder B abortus autolytisches SIND. Kultur der Plazenta, abomasale Inhalte und der Ausfluss des Damms Sind diagnostizieren. Ein Impfstoff für B melitensis ist in Einigen Ländern verfügbar. B melitensis und B abortus Zoonose Sind. (Siehe Brucellose Auch in Großtiere).

Salmonellose

Blaue Zunge

Andere Ursachen der Abtreibung

Akabane-Virus (wo vorhanden) verursacht Abtreibung und angeborenen Anomalien bei Schafen und ist eine Differentialdiagnose für Cache Valley-Virus-Infektion. Coxiella burnetii verursacht gelegentliche Abtreibung Stürme in Schafen, mit dem Klinischen Syndrom und fetalen Pathologie der gleichen Wie für Ziegen (Sehen unten). Neospora caninum berichtet, dass Abtreibungen bei Schafen verursachen Wurde, Wobei Läsionen Denen ähneln sterben gelegentliche Toxoplasma gondii. Fungal Plazentitis Tritt in, ist Aber nicht so Häufig bei den Schafen als bei Rindern oder Pferden. Andere Organismen, sterben mit Schafen Abtreibung gehören Schmallenberg-Virus, Rift-Valley-Fieber, Nairobi Schaf-Disease-Virus, Wesselsbron-Disease-Virus, Francisella tularensis. und Leptospiren sp.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE